Inhalt
16.06.2021

„Wir setzen auf nachhaltige Weiterentwicklung“

Zum 21. Mai 2021 übernimmt Geschäftsführerin Katrin Wiese-Dohse die Mehrheitsanteile an der Lübecker Advantic GmbH. Mit dem Management-Buy-out löst sich das Software- und Dienstleistungsunternehmen von seinem bisherigen Hauptanteilseigner Dampsoft.

Katrin Wiese-Dohse hält nach dem Buy-out die 98,7 Prozent der Anteile, die bisher bei der Dampsoft GmbH lagen. Das Unternehmen aus Damp war seit dem Jahr 2003 Hauptanteilseigner von Advantic. Mit der Übergabe fokussiert sich Dampsoft künftig noch stärker auf sein Kerngeschäft.

Durch den Management-Buy-out kann sich die Advantic GmbH auch in Zukunft weiterhin auf ihr Erfolgsrezept konzentrieren. „Wir setzen auf nachhaltige Weiterentwicklung“, erläutert Katrin Wiese-Dohse, „und unser langjähriges, kontinuierliches Wachstum bestätigt uns darin.“ Das Lübecker Unternehmen ist spezialisiert auf kommunale Internetauftritte, die es mit seinem eigenen Content-Management-System iKISS realisiert. Aktuell betreut Advantic deutschlandweit 751 Projekte bei 365 Kundinnen und Kunden, dazu zählen Landkreise, Städte, Gemeinden sowie kommunale Verbände und Einrichtungen. „Jeder 5. Landkreis in Deutschland arbeitet heute mit iKISS im Internet oder Intranet. Wir bewegen etwas.“, so Wiese-Dohse.

Für Katrin Wiese-Dohse ist die Übernahme der Anteilsmehrheit der jüngste Schritt auf einem über 20 Jahre langen gemeinsamen Weg mit der Advantic GmbH. Nach ihrem Unternehmenseintritt im Jahr 2000 war sie zunächst in Produktmanagement, Vertrieb und Kundenbetreuung, später auch im Projektmanagement tätig, bevor sie im Jahr 2007 die Geschäftsführung übernahm. „Das Konzept, die Kundinnen und Kunden und insbesondere auch die Kolleginnen und Kollegen, alles hat mir von Anfang an gefallen.“, sagt Wiese-Dohse rückblickend. „Es fühlte sich an, wie in einer großen Familie zu arbeiten – und das tut es bis heute.“

Über Katrin Wiese-Dohse

Katrin Wiese-Dohse ist seit dem Jahr 2000 bei der Advantic GmbH tätig. Nach beruflichen Etappen in Produktmanagement, Vertrieb, Kundenbetreuung und Projektleitung übernahm die studierte Betriebswirtin 2007 die Geschäftsführung des Lübecker Unternehmens. Seit dem Jahr 2021 hält Katrin Wiese-Dohse mit 98,7 Prozent die Mehrheitsanteile an der Advantic GmbH.

Über die Advantic GmbH

Die Advantic GmbH ist ein mittelständisches Software- und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Lübeck sowie regionalen Büros in Berlin und Fürth. Ihr Kerngeschäft seit der Gründung im Jahr 1999 sind Websites und Intranet-Systeme für Landkreise, Städte und Gemeinden sowie kommunale Verbände und Einrichtungen. Die Basis hierfür ist das selbstentwickelte Content-Management-System iKISS, das speziell auf öffentliche Verwaltungen ausgerichtet ist. Neben der Softwareentwicklung bietet Advantic mit Webdesign, Hosting, Sicherheitskonzepten, Projektleitung, Schulung, Beratung und Support auch Dienstleistungen rund um Intranet- und Internetauftritte an.

Kontakt für Rückfragen:

Herr Claas Gieselmann

Unternehmenskommunikation
Standort Fürth

Kaiserstraße 30
90763 Fürth

0451 60972-63 (Home Office)
claas.gieselmann@advantic.de

Autor/in: Claas Gieselmann